Italienisch Lernen in Italien

Möchten Sie Ihren Urlaub nutzen, um Grundkenntnisse der italienischen Sprache zu erwerben oder bereits vorhandene Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen?

Auf dem Landgut Il Poggio haben Sie die Möglichkeit, in entspannter Urlaubsatmosphäre Sprachunterricht bei einer akademisch ausgebildeten Dozentin zu nehmen.

Die Anzahl der Unterrichtsstunden und die Termine werden - je nach Ihrem sonstigen Tages- bzw. Wochenprogramm - individuell festgelegt.

Einzelunterricht

€ 20,- pro Stunde

2 Kursteilnehmer

€ 16,-- pro Stunde und Person

3 Kursteilnehmer

€ 12,-- pro Stunde und Person

Den Unterricht gestaltet die Dozentin lebendig und übt mit Ihnen auch typische Alltagssituationen ein, z.B. wie frage ich nach dem Weg oder wie kaufe ich auf einem Markt ein? Sie hält den Unterricht in Landessprache und stellt sich dabei auf das Niveau (Anfänger, Fortgeschrittene) ihrer Schüler ein.

Ein Kurs mit mehreren Teilnehmern ist nur möglich, wenn alle Teilnehmer das gleiche Niveau haben. Sollten Sie bereits zu Hause einen Italienisch-Kurs machen, so empfehlen wir, Ihre Unterrichtsmaterialien mitzubringen, sodass sich die Dozentin besser auf Ihr Niveau einstellen kann.

Sollten Sie einen Kurs mit mehr als 5 Wochenstunden wünschen, so bitten wir Sie zur besseren Terminplanung, dies bereits bei der Buchung der Ferienwohnung zu bestellen. Eine Unterrichtsstunde hat 60 Minuten.

Gerne beraten wir Sie auch individuell!