Corona: aktuelle Informationen – Buchen ohne Risiko möglich

Gelato: Kalter Genuß aus Italien

  • Preisgekürten Eisdiele von Sergio Dondoli auf der Piazza della Cisterna im Zentrum von San Gimignano

Undenkbar ist ein Italien-Urlaub ohne den Genuß des herrlich cremigen Speise-Eises! Die handwerkliche Eistradition hat ihre Ursprünge in Italien und wurde im 16. Jahrhundert von Caterina di Medici nach Paris "exportiert", wo um 1660 auch die erste Eisdiele eröffnet wurde. Zunächst eine Mischung aus Wasser und Fruchtpüree, erfand gegen Ende des 18. Jahrhunderts ein französischer Koch das Milcheis. Erst nach der Erfindung der Kältemaschine von Carl von Linde in 1881 wurde das Eis jedoch zur Massenware, vorher war man auf Eis aus dem Winter angewiesen, das in Eiskellern bis zum Sommer aufbewahrt werden musste.

Bei Ihrem Besuch in der Toskana empfehlen wir Ihnen einen Besuch der preisgekürten Eisdiele von Sergio Dondoli auf der Piazza della Cisterna im Zentrum von San Gimignano. Hier erleben Sie hervorragenden Eisgenuß vor dem Hintergrund einer einzigartigen Kulisse!

Sie haben die Auswahl zwischen circa 30-35 Eissorten, die zum Teil bereits mehrfach von nationalen Preisgerichten anerkannt wurden und - ganz klassisch - im Becher oder in der Waffel angeboten werden. Probieren Sie z.B. die Crema di Santa Fina, eine Eiscreme mit Orangen, Safran und Pinienkernen oder Dolceamaro, eine Vanillecreme mit Kräutern, zartbitterer Schokolade und Kaffee. Besonders ist auch die Kreation von Eissorten mit landwirtschaftlichen Produkten der Gegend, z.B. das Sorbet aus Vernaccia di San Gimignano, dem lokalen Weißwein. Zur Weinlese gibt es weitere Weinsorbets, und in der Woche vor Ostern werden während der "Kakaowoche" mehrere Variationen des klassischen Schokoladen-Eises angeboten.

Übrigens wird das Eis in Italien nicht in "Kugeln" oder "Bällchen" verkauft, sondern mit einem Schaber auf die Waffel (ital. cono) oder in den Becher (ital. coppa oder coppetta) befördert. Je nach Preiskategorie erhält man eine bestimmte Anzahl von "gusti", d.h. von Geschmacksrichtungen.

Von dem von uns vermittelten Landgut Il Poggio erreichen Sie die Eisdiele in San Gimignono in ca. 25 Minuten.