Corona: aktuelle Informationen – Sommerurlaub in der Toskana wieder möglich

Aktuelle Informationen - Start frei für Toskana-Urlaub!

Andrà tutto bene - Alles wird gut - mit diesem Slogan haben die Italiener durchgehalten!

Liebe Toskana-Freunde,

unser geliebtes Reise- und Sehnsuchtsland Italien hat eine Durststrecke hinter sich! Nun gibt es endlich gute Nachrichten:

Urlaub in der Toskana ist wieder möglich! Es gibt keine Einreisebeschränkungen oder Reisewarnungen mehr!

Sie können auf jeden Fall wieder Urlaub in Bella Italia machen!

Die Eigentümer bereiten sich mit viel Engagement auf die nun endlich beginnende Saison vor und freuen sich auf Ihr Kommen!

Die meisten Eigentümer haben für die bevorstehende Sommer- und Herbstsaison ihre Stornobedingungen individuell an die Situation angepasst, um so ihren Gästen zu ermöglichen, auch relativ kurzfristig abhängig von den aktuellen Umständen zu entscheiden. So ist bei einigen z.B. die Stornierung bis 7 Tage vor Anreise kostenlos möglich, bei anderen bis 14 Tage. Genaue Informationen erhalten Sie mit dem Angebot für das einzelne Anwesen.

Im Falle einer aktuellen Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amtes oder eines Einreisestopps seitens der italienischen Regierung ist die Stornierung ohnehin generell kostenlos möglich.

Wie bei uns auch, gelten auch in der Toskana neue gesetzliche Regeln:

  • Besondere Desinfektion der Ferienwohnungen bei jedem Wohnungswechsel zum Schutz der Gäste
  • Abstand halten
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen (Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln u.ä.)
  • Bei Frühstücksangebot: es gibt dieses Jahr generell kein Buffet, sondern das Frühstück wird individuell serviert.

Mit Einschränkungen beim Verpflegungs- bzw. Kursangbot muss gerechnet werden. Bitte fragen Sie bei Buchung der Unterkunft nach, was vor Ort möglich ist. Wir beraten Sie gerne individuell. Nicht alles, was wir auf unserer Homepage anbieten, kann dieses Jahr vor Ort durchgeführt werden.

Manche Eigentümer haben auch Sonderregelungen: Im Casale San Giovanni herrscht Badekappenpflicht!

Wir haben folgende Quellen für Sie zusammengestellt, wo Sie aktuelle Informationen zur Reise nach Italien finden:

ADAC

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Italien

Diese Liste wurde von Heidrun Hämmerle erstellt. Eine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird nicht übernommen.