Florenz - Stadt am Arno und Wiege der Renaissance

  • Florenz - das Topp-Ausflugsziel während Ihres Urlaubs in der Toskana

Die Stadt am Arno, auch "Wiege der Renaissance" genannt, ist die politische, wirtschaftliche und kulturelle Hauptstadt der Toskana. Sie ist weltberühmt für ihre Kunstschätze in Kirchen, Palästen und Galerien.

Ein Besuch in Florenz darf bei keinem Urlaub in der Toskana fehlen!

Die Stadt in ihrer Größe und Schönheit kann man am besten von der "Piazzale Michelangelo" erfassen: von hier haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt. Einmal eingetraucht ins historische Zentrum, dem "Centro storico", gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken, z.B. den Dom, die Ponte Vecchio und vieles mehr.

Wer im Urlaub lieber das Flair der Stadt genießen möchte, findet zahlreiche traditionsreiche Cafés und elegante Geschäfte, die zum Bummeln und Verweilen einladen. Auch in florentinischen Cafés gilt jedoch: wer sich an ein Tischchen setzt, muß mit extrem hohen Preisen für seinen Kaffee rechnen. Italienische Cafés sind Stehkneipen, an deren Theken man ein Getränk normalerweise zu zivilen Preisen bekommt.

Typisch florentinische Speisen, die Sie im Urlaub unbedingt probieren sollten, sind die "Bistecca fiorentina", ein Beefsteak am Knochen, das auf Holzkohle gegrillt und in der Regel nach Gewicht berechnet wird, die "Trippa fiorentina" (Kutteln) und "Crespelle alla fiorentina" (Crèpes auf florentinische Art). Aber Vorsicht in den Restaurants: viele sind extrem teuer und touristisch.

Wenn Sie gerne einige Tage in Hauptstadt der Toskana verbringen möchten, legen wir Ihnen einen Urlaub im Anwesen Borgo Bottaia ans Herz. Es liegt bei Grassina vor den Toren von Florenz, wo Sie sich in Ihrer gemütlichen Ferienwohnung und am Schwimmbad von den Besichtigungen erholen können. Das Stadtzentrum von Florenz erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Auch von unseren anderen vermittelten Ferienwohnungen in der Toskana ist Florenz gut erreichbar.

Für Leseratten, die sich während des Urlaubs in der Toskana gerne mit der Geschichte der Stadt beschäftigen möchten, haben wir folgende, ganz persönliche Buch-Empfehlungen:

  • Wir sind das Salz von Florenz von Tilman Röhrig
  • Die Puppenspieler von Tanja Kinkel
  • Das Wunder von Florenz von Ross King