Valle Umbra - "Umbrisches Tal"

  • Valle Umbra

Im sonst bergigen Umbrien gibt es eine große Ebene, das Valle Umbra (wörtlich: umbrisches Tal). Das Valle Umbra beginnt östlich von Perugia und zieht sich über Assisi, Spello und Foligno bis nach Spoleto. Das Tal selbst ist das wirtschaftliche Zentrum Umbriens. An den angrenzenden Hügeln findet man jedoch Weinberge und Olivenhaine ebenso wie malerische, mittelalterliche Ortschaften, z.B. Montefalco, Spello, Bevagna, Trevi und viele andere.

Am Rande des Valle Umbra liegt die von uns vermittelte Azienda Agricola Fontesecca, sodaß Sie von hier aus diese wunderschöne Gegend erkunden können. Hier finden Sie italienische Ursprünglichkeit jenseits der großen Touristenströme.